kontakt@yogagarage-nuernberg.de
+49 911 928 88 86

Tag des offenen Gargentores 11. Mai 2019

Der Wettergott hatte ein Einsehen und wir konnten im Trockenen alles im Garagenhof vorbereiten: Die Biertischgarnitueren ausladen und aufstellen, unseren Eyecatcher-Sonnenschirm günstig positionieren, den Pavillion aufbauen, das Buffet in der Garage herrichten – was eben vor einem Fest so alles zu tun ist. Pünktlich zu den kostenlosen Yogastunden um 10.30 Uhr waren die Gäste da und…

mehr >

Familiensatsang am 10. Mai 2019

Die Geschichte „Hanuman und die Perlenkette“ war das Motto unseres diesjährigen Familiensatsangs. Es ist immer wieder faszinierend wie konzentriert die Kinder der Erzählung folgen und wie sehr sie sich über den kleinen Hanuman freuen können den sie am Schluss mit nach Hause nehmen dürfen. Das gemeinsame Kirtansingen mit Rhythmikinstrumenten zur Begleitung war das nächste Highlight. Die…

mehr >

Tag des offnen Gargentores Juni 2018

Am 22. und 23. Juni hat die Yogagarage Nürnberg e.V. ihren 2. Geburtstag gefeiert mit einem bunt gemischten Programm für kleine und große Yoginis und Yogis. Die Stimmung war bestens, trotz der etwas kühlen Temperaturen am Freitag. Es ging los am Freitagnachmittag mit einer herzöffnenden Flow-Yogastunde von Shaktidas. Spätestens da war allen nicht nur warm…

mehr >

Sunrise Juli 2018

  Der Wettergott hatte letztendlich doch ein Einsehen und hat den Sunrise-Workshop am 21. Juli 2018 zu einem wunderbaren Event werden lassen. Ausgerechnet an dieser Nacht von Freitag auf Samstag zogen Regen- und Gewitterwolken auf nachdem es alle die Tage vorher wolkenlos und sternenklar war. Einige Yoginis aus der laufenden Yogalehrerausbildung hatten sich entschieden auf…

mehr >

Devi Puja mit Swami Nivedanananda – ein unvergessliches Erlebnis für alle die dabei waren

Am 21. und 22. September 2018 hat uns Swami Nivedanananda aus Kerala in Südindien zum ersten Mal in der Yogagarage Nürnberg besucht und schon die Vorfreude war lange vorher riesengroß. Das Programm begann am Freitag im Spätnachmittag mit einer Hatha Yoga Stunde. Seine Energie und Ausstrahlung  beim Unterrichten und der Klang seiner Stimme hat uns…

mehr >

Zwei Workshops mit Swami Tattva in der Yogagarage Nürnberg

Besuch von Swami Tattva

Am 11. und 12. April war Swami Tattvarupananda Saraswati aus Kerala/Südindien bereits zum 3. Mal unser Gast in der Yogagarage. Beide Vorträge, sowohl „Liebe was Du tust“ als auch „Was ist ein erfolgreiches Leben“ waren überaus inspirierend und berührend zugleich. In vielen Gesichtern der anwesenden Yoginis und Yogis war zu erkennen wie aktuell diese beiden…

mehr >

Yogalehrer-Ausbildung 2019 in Nürnberg

Yogalehrerausbildung

Yogalehrer-Ausbildung 2019 in Nürnberg Wir bieten Dir zusammen mit Yoga-Vidya Nürnberg eine der umfassendsten Yogalehrer-Ausbildungen Deutschlands. Du bekommst einen Überblick über die klassischen Yoga Wege: Hatha Yoga Kundalini Yoga Raja Yoga Bhakti Yoga Jnana Yoga Karma Yoga In den zwei Jahren Ausbildungszeit lernst Du neben den theoretischen Grundlagen viel über Dich und Dein eigenes Selbst….

mehr >

Morgenstund‘ hat Gold im Mund …

sunrise

                        … Morgenstund‘ hat Gold im Mund … Wir haben uns am Samstag, 14.Juli, um 4.30 Uhr auf dem Parkplatz der Urwildpferde in Tennenlohe die Entscheidung nicht leicht gemacht, mehrere Wetter-Apps zum wiederholten Mal verglichen, Regenradare gecheckt, immer wieder zum Himmel geblickt, die ersten…

mehr >

Die Yogagarage macht Yogaurlaub im Yogahaus

Yogahaus-Samvit-Ganesha

Alle Yoginis und Yogis, die am Freitag mit dem Auto zum Schliersee anreisen wollten, mussten sich das Yoga Wochenende hart erkämpfen. Immer wieder Staus, auch wegen des Ferienbeginns in NRW und total verstopfte Straßen Richtung Schliersee haben alle auf die Probe gestellt – Geduld war angesagt! Einige haben es nicht geschafft bis zur Yogastunde um…

mehr >

Gesundheitsmarkt rund um die Lorenzkirche

Uns kann nichts erschütte(r)n

Die „Yogagarage Nürnberg“ war mit dabei beim Gesundheitsmarkt rund um die Lorenzkirche Am 1. Juli hatte die Yogagarage mit einem eigenen Stand Premiere auf dem Gesundheitsmarkt. Ausgeladen war schnell, aber wie sollte aus all den Sachen ein Marktstand werden? Die bestellte Biertischgarnitur wurde dann zwar geliefert, aber die Geschichte mit dem bereitgestellten Pavilion war wohl…

mehr >